Programm LaWe 2017

LausitzWerkstatt 2017

„Lausitz was sind wir?“

Termin 19. Sept 2017 im Dieselkraftwerk Cottbus
Anmeldung unter https://www.lausitz.de/de/ueber-uns/lawe-2017-und-10-jahre-foerderverein-lausitz-e-v.html 

(http://www.museum-dkw.de/)
(Uferstraße/Am Amtsteich 15, 03046 Cottbus

Tagesordnung LausitzWerkstatt:
Einlass ab 14:00 Uhr
Beginn 14:30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Holm Große
Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Lausitz e.V. und Oberbürgermeister Stadt Bischofswerda

Impulsreferat

Heinz - Wilhelm Müller
Vorsitzender der Geschäftsführung
Agentur für Arbeit Cottbus

Thomas Berndt
Vorsitzender der Geschäftsführung
Agentur für Arbeit Bautzen

Aufteilung in Arbeitskreise ab 15:30 Uhr im Gebäude der IHK Cottbus Goethestraße 1, 03046 Cottbus statt

Arbeitskreise:
Kreative Lausitz:
Kreativität als Bestandteil der Region Kunst und Wirtschaft
Impulsreferat Thomas Schwarz Holzkünstler aus Schleife - Moderation Dr. Christina Eisenberg Geschäftsführerin Förderverein Lausitz e.V.

Lebenswerte Lausitz:
Wie wir leben wie wir leben wollen
Impulsreferat Prof. Dr. Holm Große Vorstandsvorsitzender Förderverein Lausitz e.V. und Oberbürgermeister Stadt Bischofswerda - Moderation Rüdiger Albert Schatzmeister des Fördervereins Lausitz e.V.

Unternehmerische Lausitz:
Beitrag von Unternehmen aus der Region in die Region
Impulsreferat Michael Sachs Geschäftsführer SGL Spezial- und Bergbau - Servicegesellschaft Lauchhammer mbH - Moderation Dorit Köhler Stellvertretende Vorsitzende Förderverein Lausitz e.V. und IHK Cottbus

17:00 Uhr Zusammenfassung der AK Ergebnisse (Im Dieselkraftwerk)

Kaffee und Tagungsgetränke stehen während der Workshops und im Dieselkraftwerk zu Verfügung

Ende 17:30 Uhr

Danach geht es mit der Festveranstaltung um 18.00 Uhr weiter