Dr. Christina Eisenberg

Dr. Christina Eisenberg (2019)

Ich lebe seit fast 25 Jahren in der Lausitz. Meine beiden Kinder sind hier groß geworden und ich habe mit meinem Mann vor vier Jahren begonnen ein altes Haus in der Sängerstadt der Lausitz - Finsterwalde - zu sanieren. Ich habe mich in die Region und die Menschen verliebt. Ich liebe die gut ausgebaurten Radwege, die innovativen Ideen und die kulurellen Möglichkeiten. Die Lausitz ist meine Heimat die ich Freunden und Verwandten die uns als Gäste besuchen immer wieder gerne zeige.

Dr. Christina Eisenberg
Netzwerkmanagerin CURPAS
ehrenamtliche Geschäftsführerin Förderverein Lausitz e.V.