Schloss und Park Königshain

Schloss Königshain besteht aus einem Wohnturm, der Wasserburg aus der Renaissance, einem Barocken Schloss Königshain, Wohnturm, Wasserburg, KavalierhausHerrenhaus sowie mehreren Wirtschaftsgebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert.
Das zweigeschossige Hauptgebaude wird flankiert von eingeschossigen Nebengebäuden die mit viertelkreisförmigen Gängen verbunden sind.

Das eine Nebengebäuden war Küche, das andere Nebengebäuden war das Kavalierhaus.
Vom Schlosspark gelangt man durch eine Pforte auf eine kleine Brücke die zur Dorfkirche führt. Der gotische Bau der Kirche von 1436 mit einer Annenkapelle von 1510 erhielt 1814 eine barocker Ausstattung und den Turm.

Adresse

Schloss und Park Königshain
Dorfstraße 82
02829 Königshain
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.