Holländer Windmühle Straupitz/Spreewald

Holländer Windmühle Straupitz Spreewald

Die Holländerwindmühle in Straupitz ist die einzige original erhaltene Mühle, die drei produzierende Mühlengewerke – eine Kornmühle, eine Ölmühle und eine Sägemühle – unter einem Dach vereint. Der Ölmüller presst hier täglich mit 100-jähriger Technik das berühmte Spreewaldgold-Leinöl in Deutschlands letzter original betriebener historischer Leinölmühle. Das wohlschmeckende Leinöl wird auch nur hier verkauft und ist nicht im Handel erhältlich. Wer möchte kann sich das Leinöl aber auch nach Hause schicken lassen. Wenn Sie die Mühle besichtigen, gibt es eine Kostprobe. Anschließend lädt der Mühlenladen z. B. zu leckeren Pellkartoffeln mit Quark und dem berühmten Spreewald-Leinöl ein.

Adresse

Holländer Windmühle Straupitz/Spreewald
Laasower Straße 11a
15913 Straupitz
Web: www.windmuehle-straupitz.de/
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.