LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

CEBra GmbH

CEBra GmbH

Ausrichtung der GmbH

Die CEBra GmbH organisiert den Transfer von Know how zwischen Wissenschaft und Wirt-schaft. Sie definiert und organisiert gemeinsame Entwicklungs- und Netzwerkprojekte und un-terstützt Sie bei der Markteinführung innovativer Energietechnologien.

Ziele der GmbH

Der Ausbau zu einem Dienstleistungs- und Serviceunternehmen für die brandenburgische Ener-giewirtschaft steht im Vordergrund. Dabei ist eine enge Anbindung an den CEBra – Centrum für Energietechnologie Brandenburg e.V. und der Brandenburgischen Technischen Universität Cott-bus-Senftenberg unabdingbar.

Maßnahmen der GmbH

Neue Herausforderungen werden mit der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungsansät-zen bewältigt. Die CEBra GmbH konzentriert sich auf die komplexen Entscheidungs- und Um-setzungsprozesse im Projektmanagement.
In den letzten Jahren konnte das Unternehmen seine Kernkompetenzen in allen Geschäftsberei-chen weiter ausbauen nicht nur durch eine verstärkte Realisierung von vielfältigen Projekten aus der Energiebranche, sondern auch durch die Erstellung und Bewertung von Studien und Gutach-ten zu aktuellen energiewirtschaftlichen Themenstellungen.

Projekte der CEBra GmbH

  • BEST – BioEthanol für den nachhaltigen Transport
  • Inbetriebsetzung von Kraftwerken
  • InoFin – Innovative Finanzierungsverfahren für die Gebäudesanierung
  • INTERREG III B - Bioenergy Technology Transfer Network
  • Realisierung von Versuchsanlagen für die BTU Cottbus
  • RenERg EuReg - Entwicklung und Markteinführung von Energietechnologien auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern in den Regionen Lausitz-Spreewald und Centru, Rumänien
  • Robinwood (RW) - Nutzung von Wäldern für die Revitalisierung ländlicher Regionen durch die Entwicklung neuer Einkommensfelder
  • SEC Tools – SEC - Werkzeuge helfen beim Aufbau einer nachhaltigen Energiekommune
  • Entwicklung, Beschaffung, Montage und Inbetriebnahme von Versuchsständen zur Etab-lierung des Wasserstoff- und Speicherforschungszentrum an der BTU Cottbus-Senftenberg
  • Zusammenarbeit mit Bildungsträgern zu Themen der Erneuerbaren Energien
  • 5 EURES - Förderung der Marktentwicklung für Holzbrennstoffe zur Stärkung regionaler Wertschöpfungsketten im ländlichen Raum


Kontakt: Silke Goerlich
E-Mail: cebra-gmbh@b-tu.de
Internet: http://www.cebra-gmbh.de