LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

BioTOP

BioTOP

BioTOP Berlin Brandenburg ist die zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle für alle Belangeder Biotechnologie in Deutschlands Hauptstadtregion. BioTOP wird in der gleichnamigenTrägerschaft durch die Länder Berlin und Brandenburg betrieben. Besondere Erfahrung hatBioTOP in den vergangenen Jahren im Bereich Entwicklung, Durchführung und Abwicklungvon F&E Projekten, sowie bei der Unterstützung Technologie-orientierter KMUs erlangt. DieOrganisation von Netzwerken und die Entwicklung neuer kreativer Projektideen runden dasLeistungsspektrum von BioTOP an.Insbesondere verfügt BioTOP über eine gute Erfahrung in der Konzeption vonInnovationsforen (2002 zum Thema „Antitumorale Wirkstoffe“ und 2004 zum Thema„Glykane“), sowie von wissenschaftlichen Konferenzen wie zum Beispiel die DeutscheBiotechnologietage 2010 oder die Zukunftskonferenz Medizintechnik 2011.


KuvBB

KuvBB

Kunststoff-Verbund Brandenburg Berlin e.V. (www.kuvbb.de)Der Kunststoff-Verbund Brandenburg Berlin e.V. (KuVBB) hat es sich zum Ziel gesetzt, aufdem Gebiet der Erzeugung, Verarbeitung und Anwendung von synthetischen und biobasiertenKunststoffen in den Ländern Brandenburg und Berlin aktiv zu sein.Ein Ziel des Verbundes ist es, die regionalen Kompetenzen zu bündeln und über dieKooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft neue Methoden und Verfahren zuentwickeln. Ziel hierbei ist die Stabilisierung bestehender Unternehmen durchProdukterweiterung und Verbesserung sowie die Gründung neuer Unternehmen.Hierbei ist auch die Kooperation mit den politisch handelnden Akteuren der Region vonbesonderer Bedeutung.


Fraunhofer IAP

Fraunhofer IAP

Fraunhofer Institut für Angewandte Polymerforschung IAP (www.iap.fraunhofer.de). Die Fraunhofer Gesellschaft ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschungin Europa. Die Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen:Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.Das Fraunhofer IAP ist einer der führenden Anbieter für angewandte Cellulose- undStärkeforschung. Die Forscherteams aus Chemikern, Physikern und Verarbeitungstechnikernoptimieren die Gewinnung, Charakterisierung und Verarbeitung von Polymeren ausnachwachsenden Rohstoffen und entwickeln neue Produkte aus Biopolymeren. Mit Sitz inPotsdam ist das IAP einer der wichtigsten Partner in Brandenburg und Berlin und darüberhinaus Deutschlandweit auf dem Gebiet der innovativen Polymerforschung.


BASF Schwarzheide GmbH - Vorteile im Verbund

BASF Schwarzheide GmbH - Vorteile im Verbund

BASF Schwarzheide GmbH (www.basf-schwarzheide.de)Die BASF Schwarzheide GmbH ist eine 100-%ige Tochter der BASF SE, die das weltweitführende Chemieunternehmen mit ca. 100 000 Mitarbeitern und einem Umsatz in 2010 von63.773 Mio € ist. In der BASF ist der wirtschaftliche Erfolg verbunden mit gesellschaftlicherVerantwortung und dem Schutz der Umwelt, wobei ökonomische, ökologische undgesellschaftliche Aspekte integraler Bestandteil der Unternehmensführung sind. Mit demKunststoff Ecoflex (installierte Kapazität 72.000 t/a) stellt die BASF einen biologischabbaubaren Kunststoff her, der mit Stärke oder PLA geblendet bereits am Markt bestensplatziert ist. Der Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen für die Kunststoffproduktion wirdSeite 3 von 4bei der BASF bei der Zentralen Forschung in einer eigenständigen Gruppe „ResearchBiopolymers“ beforscht.