LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ g GmbH

Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ g GmbH
Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ g GmbH
Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ g GmbH



Die Seniorenzentrum „Albert Schweitzer“ g GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, welche in Finsterwalde, Doberlug-Kirchhain und Herzberg Pflege- und Betreuungseinrichtungen unterhält.
Gleichermaßen werden im Elbe-Elster-Kreis flächendeckende Dienste für die Häusliche Pflege angeboten. 

 

Altenpflegeheim Finsterwalde
Frankenaer Weg 19
03238 Finsterwalde
Tel.:  03531 / 672 - 539
e-Mail: fiwa@seniorenzentrum-as.de




Altenpflegeheim Doberlug-Kirchhain
Am Kleinhof 2
03253 Doberlug-Kirchhain
Tel.:  035322 / 516 - 0
e-Mail: patzwaldt@seniorenzentrum-as.de




Altenpflegeheim Herzberg
Clara-Zetkin-Straße 2
04916 Herzberg
Tel.:  03535 / 481 - 7110
e-Mail: ott@seniorenzentrum-as.de

 

 

Häuslicher Pflegedienst "Albert Schweitzer"
Frankenaer Weg 19
03238 Finsterwalde
Tel: 03531 / 672 - 564
e-Mail: winterstein@seniorenzentrum-as.de

 

Unsere Teams bieten unseren Bürgern Unterstützung und Hilfe in allen Belangen der Seniorenbetreuung an. Dem Angehörigen bieten sie Entlastung.

Unsere Leistungen:

-          vollstationäre Pflege

-          Tagespflege

-          Kurzzeit- und Urlaubspflege

-          häusliche Krankenpflege

-          Betreutes Wohnen

-          Beratung und Unterstützung rund um das Thema Pflege

Sehr beliebt und mit entsprechend großer Nachfrage behaftet ist unser Betreutes Wohnen. Die Wohnungen befinden sich in ruhiger Lage. Alle Wohnungen sind stufen-/schwellenlos, Balkon / Terrasse sowie mit behindertengerechter Sanitärausstattung. In allen Wohnungen befinden sich Notrufanlagen, damit in bestimmten Situationen Hilfe gerufen werden kann.

Mit unserer Tagespflege wird den Gästen von Montag bis Freitag eine individuelle Betreuung und Versorgung angeboten. Nach der Prämisse „soviel Hilfe wie nötig, bei soviel Selbstständigkeit wie möglich“, verbindet sich Betreuung mit Sinnfindung, verbesserter Lebensqualität und Geborgenheit.

Die Kurzzeit-, Verhinderungs- und Urlaubsbetreuung bietet pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, ihre zu versorgenden Angehörigen bis zu 28 Tage im Jahr bei uns pflegen und betreuen zu lassen. Die Pflegekasse übernimmt hierbei einen Teil der Kosten.

In der vollstationären Pflege werden die Bewohner von professionell ausgebildeten Mitarbeitern durch einen abwechslungsreichen und strukturierten Tagesablauf geleitet. Nicht nur die Pflege ist wichtig, es ist auch unser Ziel, die uns anvertrauten Bewohner aktiv am Leben zu beteiligen, vorhandene Ressourcen zu fördern und wenn möglich wieder zu aktivieren.

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.