LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Bergquell-Brauerei Löbau

Bergquell-Brauerei Löbau
Bergquell-Brauerei Löbau
Bergquell-Brauerei Löbau

BRAUSPEZIALITÄTEN AUS DER OBERLAUSITZ

Die Oberlausitzer Bergquell-Brauerei Löbau blickt auf eine lange Brautradition zurück. Seit 1846 ist die Brauerei fest in der Region verwurzelt. Pünktlich zum 150. Jubiläum 1996 wurde der Neubau der Brauerei eingeweiht und der erste Sud wieder eingebraut, nachdem die Wende zum Stillstand der alten Brauerei geführt hatte. Im Jahr 2006 wurden hier 140.000 hl produziert. Somit fungiert die Bergquell-Brauerei Löbau gerade in der von Arbeitslosigkeit und Abwanderung betroffenen Oberlausitz als zuverlässiger Arbeitsplatzgarant: In einer der modernsten Brauereien Europas konnten im Laufe der letzten Jahre zwanzig sichere Arbeitsplätze geschaffen werden.

Vor allem mit ihren Brauspezialitäten „Lausitzer Porter“ „Kirsch-Porter“, „Erdbeer-Porter“ „Lausitzer-Hefe-Weizen“ und dem schwarzen Starkbier „Strong-Porter“ ist die Brauerei über die Landesgrenzen Sachsens bekannt. Der Vertrieb der Bergquell-Biere wird im Hauptanteil durch den Getränkefachgroßhandel übernommen. Aber auch eine Direktbelieferung des Einzelhandels und der Gastronomie durch die Brauerei wird erfolgreich durchgeführt.

Geschäftsführer und Inhaber der Bergquell-Brauerei Löbau GmbH Steffen Dittmar setzt auf ein gesundes Wachstum. In die Erweiterung der Anlagen und Gebäude wird erst investiert, wenn der Bierabsatz auch nachhaltig gestiegen ist. Das sich das Konzept bewährt, haben die letzten Jahre bewiesen.

Adresse

Bergquell-Brauerei Löbau
Weststrasse 7
02708 Löbau

Ansprechpartner: Steffen Dittmar
E-Mail: kontakt@bergquell-porter.de
Web: www.bergquell-loebau.de
Telefon: 03585 4747-0
Fax: 03585 4747-19