LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Startschuss für den 9. Brandenburger Dorfwettbewerb

Startschuss für den 9. Brandenburger Dorfwettbewerb
Startschuss für den 9. Brandenburger Dorfwettbewerb

Seddiner See – Zum Auftakt der Fachtagung „Ländliche Räume in Brandenburg – vital, lebens- und liebenswert“ wird Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger am Mittwoch (19. Februar) in der ländlichen Heimvolkshochschule am Seddiner See den Startschuss für den 9. Landeswettbewerb „Unser Land hat Zukunft“ geben.

Der Brandenburger Wettbewerb ordnet sich in den Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2014 bis 2016 ein. Die Erstplatzierten der Bundesländer nehmen anschließend am Bundeswettbewerb teil.

Brandenburger Gemeinden beteiligen sich seit 20 Jahren an Dorfwettbewerben.

Im 8. Landeswettbewerb konnte sich Pretschen als Brandenburgs bestes Dorf durchsetzen. Die Auszeichnung fand im Oktober 2012 statt. Im Juni 2013 gewann Pretschen, ein Ortsteil der Gemeinde Märkische Heide, im nationalen Wettstreit um das aktivste und attraktivste Dorf eine Silbermedaille, die den zahlreich erschienenen Vertretern Pretschens während der diesjährigen Grünen Woche in Berlin überreicht wurde.

Einziges brandenburgisches „Gold-Dorf“ in einem Bundesdorfwettbewerb ist bislang Wiesenburg, der Landessieger im 7. Brandenburger Dorfwettbewerb.

Termin:                 Mittwoch, 19. Februar

Zeit:                      10.00 Uhr Grußwort Minister Vogelsänger

Ort:                       Heimvolkshochschule am Seddiner See, Seeweg 2,14554 Seddiner See

www.mil.brandenburg.de