LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Preisverleihung

Preisverleihung
Preisverleihung

Preisverleihung für Gewinner des Fotowettbewerbs „Fokus Nachbarschaften“ und Start der Ausstellung der prämierten Fotos am 21. Juni im Schloss Doberlug

Anlässlich der Ersten Brandenburgischen Landesausstellung „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“ hatte das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte im Frühjahr zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Rund um das Thema „Fokus Nachbarschaften“ konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene, professionelle wie auch Laienfotografen, Gruppen oder „Einzelkämpfer“ ihre Ideen dazu fotografisch umsetzen und die Ergebnisse einsenden.

Nun ist die Entscheidung der Jury gefallen, und die nominierten Preisträger sind zur Preisverleihung am Samstag, dem 21. Juni, um 15 Uhr, im Refektorium auf dem Schloss- und Klosterareal Doberlug eingeladen.

Die Gewinner in den Kategorien Einzel und Gruppen werden aus den Händen der Preisstifter Gutscheine im Wert von 500 bzw. 250 Euro erhalten bzw. Einladungen zu einem Wochenende in Berlin, zu einer Gondelfahrt im Branitzer Park, zur Filmserie ,,Sachsens Glanz und Preußens Gloria", zum 16. Internationalen Puppentheaterfestival im Landkreis Elbe-Elster oder zu Führungen „hinter den Kulissen“ der Märkischen Allgemeinen Zeitung und der Lausitzer Rundschau.

Die preisgekrönten Fotos sind vom 21. Juni bis 1. August im Erdgeschoss von Schloss Doberlug in einer kleinen Ausstellung zu sehen. Diese wandert am 2. August in die Bahnhofspassagen des Hauptbahnhofs Potsdam. Online werden die Fotos auf http://www.brandenburgische-landesausstellung.de/ sowie auf den Internetseiten der Feuersozietät und der Sparkasse Elbe-Elster präsentiert.

Der Wettbewerb wurde unterstützt durch die Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG in Partnerschaft mit der Sparkasse Elbe-Elster sowie der WealthCap Real Estate Management GmbH Centermanagement Bahnhofspassagen Potsdam.

Die Preise wurden von der Feuersozietät, der Sparkasse Elbe-Elster, der aletto Service & Marketing GmbH, der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz, dem 16. Internationalen Puppentheaterfestival, der Märkischen Allgemeinen Zeitung, der Lausitzer Rundschau und der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH zur Verfügung gestellt.

 

Downloads

Downloads

LA_Fotowettbewerb.pdf
(165,62 KB)