LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

16. Februar Lausitzer Leuchttürme

16. Februar Lausitzer Leuchttürme
16. Februar Lausitzer Leuchttürme

Lausitzer Leuchttürme; Gesprächsgast ist Hagen Ridzkowski, Geschäftsführer der Autohaus Cottbus GmbH.
Die Autohaus Cottbus (AHC) GmbH verweist auf eine langjährige Geschichte. Am 1. Januar 1953 führte die rasante Entwicklung der Motorisierung und damit einhergehender Instandsetzungsbedarf zur Gründung eines eigenständigen Kraftfahrzeug-Instandsetzungsbetriebes. Am 1. Juni 1990 gelang es den Kraftfahrzeug-Instandsetzungsbetrieb aus dem Volkseigenen Betrieb herauszulösen und in die Autohaus Cottbus (AHC) GmbH zu überführen. Seither vertreibt und repariert das Unternehmen PKW, Transporter und LKW der Marke Mercedes-Benz. Mit der Eröffnung des AMG Sportwagen-Centers in Cottbus 2016 betreibt die AHC GmbH in der Lausitz 6 Standorte mit insgesamt 210 Mitarbeitern.
Gegründet, entwickelt und maßgeblich vorangetrieben hat das Unternehmen der Geschäftsführer Hagen Ridzkowski. Unter seiner Leitung wurde das Autohaus mit seinen Sparten und dem beachtlichen gesellschaftlichen Engagement zu einem "Lausitzer Leuchtturm" Freuen Sie sich auf einen informativen und unterhaltsamen Abend, der Ihnen eine der interessantesten Wirtschaftsseiten der Lausitz vorstellt.
Thema: Lausitzer Leuchttürme; Gesprächsgast ist Hagen Ridzkowski, Geschäftsführer der
Autohaus Cottbus GmbH
Termin: Do, 16.02.2017, Beginn 19:00 Uhr
Ort: Caféhaus Methner, Spremberger Str. 21/22 (Sprem - Fußgängerzone), 03046 Cottbus
Moderation: Ralf Henkler (BVMW: Leiter Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz)
Anmeldung: bis zum 15.02.2017, Tel.: 0355/48540991, E-Mail: anmeldung@lausitzer-leuchttuerme.de 
Eintritt: frei