LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Hochschule Lausitz koordiniert europäisches Forschungsprojekt

Hochschule Lausitz koordiniert europäisches Forschungsprojekt
Hochschule Lausitz koordiniert europäisches Forschungsprojekt

Große europäische Forschungsprojekte einzuwerben, ist an deutschen Fachhochschulen nicht die Regel, diese auch noch zu koordinieren, eher selten. Beides ist Prof. Dr. habil. Vladimir M. Mirsky aus der Fakultät für Naturwissenschaften der Hochschule Lausitz (FH) in Senftenberg mit dem Projekt „NANODETECTOR – Hochempfindlicher plasmonischer Nachweis einzelner Nanopartikel“ im 7. EU- Forschungsrahmenprogramm gelungen.

 

Downloads

Downloads

Europäisches_Forschungsprojekt_HL.pdf
(49,22 KB)