LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Einziges Forschungsinstitut 20 Jahre im Landkreis präsent

Einziges Forschungsinstitut 20 Jahre im Landkreis präsent
Einziges Forschungsinstitut 20 Jahre im Landkreis präsent
(Bild: 1/2)

Landrat: FIB wichtiger Partner bei der Braunkohlesanierung in der Lausitz

Mit einer Festveranstaltung hat das Finsterwalder Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften (FIB e.V.) am 13. Juni sein 20-jähriges Bestehen im Logenhaus Finsterwalde gefeiert. Im Beisein der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Katherina Reiche, und Brandenburgs Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft, Jörg Vogelsänger, ging es um Rückblicke und Perspektiven der Forschung für die Bergbaufolgelandschaft. Die rund 20 Forscher der Mehrländereinrichtung erarbeiten wissenschaftliche Grundlagen und anwendungsbezogene Lösungen für die Bergbaufolgelandschaften.

 

Downloads

Downloads

FIB 20 Jahre 130612.pdf
(94,38 KB)