LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Dr. Peter Schierack tritt Stiftungsprofessur Multiparameterdiagnostik an und leitet InnoProfile-Transfer-Projekt mit Förderung des Bundes

Dr. Peter Schierack tritt Stiftungsprofessur Multiparameterdiagnostik an und leitet InnoProfile-Transfer-Projekt mit Förderung des Bundes
Dr. Peter Schierack tritt Stiftungsprofessur Multiparameterdiagnostik an und leitet InnoProfile-Transfer-Projekt mit Förderung des Bundes

Zum 1. April 2013 trat Dr. med. vet. habil. Peter Schierack (45)  an der Hochschule Lausitz in Senftenberg die Stiftungsprofessur für Multiparameterdiagnostik an.

Gleichzeitig übernimmt er an der Hochschule die Leitung des ebenfalls zum 1. April startenden Forschungsprojektes „Bildbasierte Nachweisverfahren für die medizinische Diagnostik“. Dieses Einzelprojekt der Hochschule hat einen Umfang von 3,3 Millionen Euro und eine Laufzeit von fünf Jahren. Gefördert wird es im Rahmen des Programms „InnoProfile-Transfer“ als Bestandteil der BMBF-Innovationsinitiative Neue Länder „Unternehmen Region“.  Der Arbeitsgruppe, welcher Professor Schierack vorsteht, gehören sechs Wissenschaftliche Mitarbeiter und zwei studentische Hilfskräfte an.

www.hs-lausitz.de

 

Downloads

Downloads

Stiftungsprofessur.pdf
(65,01 KB)