LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Agrarministerium startet Bewerbung für die Brandenburghalle auf der Internationalen Grünen Woche 2014

Agrarministerium startet Bewerbung für die Brandenburghalle auf der Internationalen Grünen Woche 2014

Die Brandenburghalle gehört alljährlich zu den Publikumsmagneten der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Aussteller aus Brandenburg nutzen die Messe als Schaufenster für Agrarprodukte und Landurlaubsangebote. Das Brandenburger Agrarministerium unterstützt mit der Brandenburghalle vor allem
kleine und mittelständische Unternehmen, um diesen Ausstellern eine Teilnahme an der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau zu ermöglichen.

Agrarminister Jörg Vogelsänger: „Seit 1993 ist Brandenburg mit eigener Halle dabei. Wir haben mit der Grünen Woche die einmalige Chance, um den Besuchern aus aller Welt unsere hervorragenden Produkte sowie die Vielfalt unserer Land- und Ernährungswirtschaft vorzustellen. Unsere Unternehmen sind leistungsfähig, engagiert und innovativ. Dies vor internationalem Publikum unter Beweis zu stellen, motiviert und stärkt die Menschen im Land und damit den Wirtschaftsstandort Brandenburg insgesamt. Damit die Brandenburghalle 2014 an den Erfolg ihrer Vorgängerinnen anknüpfen kann, sind jetzt wieder gute Angebote und gute Ideen gefragt. Mit diesem Anspruch starten wir heute die Bewerbung um die Ausstellerplätze in der Halle.“

Bis zum 25. September können sich für den Messezeitraum vom 17. bis 26. Januar 2014 in Brandenburg ansässige Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie ländliche Handwerks- und Gastronomiebetriebe für einen Ausstellerplatz in der Brandenburghalle 21a bewerben. Die Messehalle 21a wird erneut zu einem großen Marktplatz mit Ständen, einer Bühne und einem Kochstudio ausgebaut. Spezialitäten der heimischen Land- und Ernährungswirtschaft, Angebote aus dem Landtourismus und dem ländlichem Handwerk, Kulturelles und Traditionelles stehen wieder im Mittelpunkt der Leistungsschau der Region. Medienpartner ist Antenne Brandenburg.

Die Bewerbung ist unter Verwendung der Anmeldeunterlagen ab sofort bis zum 25. September einzureichen beim Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Referat 30, Henning-von-Tresckow-Straße 2-8, 14467 Potsdam.

Anmeldeunterlagen online: www.mil.brandenburg.de/gruenewoche

Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Brandenburg