LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

1. Feriencamp-Messe in Cottbus

1. Feriencamp-Messe in Cottbus
1. Feriencamp-Messe in Cottbus

Am Sonntag, den 23. Februar von 10 bis 18 Uhr in der Lausitz-Arena (Zufahrt über Hermann-Löns-Straße; ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten sind vorhanden)

Brandenburgs Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, Dr. Martina Münch, ist Schirmfrau der ersten Feriencamp-Messe in Cottbus, welche vom Familienmagazin „Lausebande“ in enger Kooperation mit dem Verein „Kinderleicht in Cottbus“ organisiert und durchgeführt wird. Bundesweite und regionale Aussteller präsentieren hier u. a. Angebote für Sportcamps, Zeltlager, Sprachreisen, Reiterferien und Musikfreizeiten. Eltern können sich von den zahlreichen Anbietern beraten lassen, während sich die Kinder im Mitmach-Bereich des Vereins „Kinderleicht in Cottbus“ bei zahlreichen Spaß- und Sportangeboten ausprobieren können.

Komplettiert wird das Angebot durch die Lego-Stadt der Landeskirchlichen Gemeinschaft Cottbus. Diese finden alle Interessierten in der kleineren Halle der Lausitz-Arena, auf reichlich 1.000 Quadratmetern. Den Teilnehmern bei der großen Messerallye winken attraktive Preise; Hauptgewinn ist beispielsweise ein einwöchiger Camp-Aufenthalt für ein Kind.

Der Eintritt zur Feriencamp-Messe in Cottbus ist frei. Im Foyer der Lausitz-Arena ist eine Gastronomie mit familienfreundlichen Angeboten geöffnet.

Ansprechpartner:      
Stadtsportbund Cottbus e.V.
Geschäftsführer Tobias Schick
Dresdener Straße 18, 03050 Cottbus
Telefon: 0355 47 40 92

 

Downloads

Downloads

Feriencamp-Messe.pdf
(55,97 KB)

Feriencampmesse_Flyer.pdf
(2,53 MB)