LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

27.08.2014

27.08.2014

Liebe Kulturfreunde

Liebe Kulturfreunde

Bitte schauen Sie auch unter Aktuelle Meldungen. Dort befinden sich weitere Highlights der Region.

 


04.03.2015

04.03.2015

Der Essotiger

Der Essotiger

1111
„Ich bin erst auf Familienpackung umgestiegen, als ich keine Familie mehr hatte.“Ein Junge betritt den Klassenraum in einem Tiger-Kostüm. Eine kurze Verschnauf-Pause vor dem nächsten Einsatz als putziger Werbetr...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Der Essotiger »


04.03.2015

04.03.2015

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

1111
Es ist ein Gedankenexperiment, das den Blick für eine existentielle Problematik schärft. Stell dir vor, es ist Krieg nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Es ist hier nicht die arabische oder afrikanische Welt, die im Chaos des Kriege...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier »


05.03.2015

05.03.2015

Anne Frank, Tagebuch

Anne Frank, Tagebuch

1111
"Das Tagebuch der Anne Frank" ist ein ergreifendes Dokument über das Schicksal einer von den Nationalsozialisten verfolgten Familie. Die deutsch-jüdische Familie Frank emigriert 1933 nach Machtergreifung der Nazis von Frankfurt nach Amsterdam. A...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Anne Frank, Tagebuch »


05.03.2015

05.03.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


05.03.2015

05.03.2015

Anne Frank, Tagebuch

Anne Frank, Tagebuch

1111
"Das Tagebuch der Anne Frank" ist ein ergreifendes Dokument über das Schicksal einer von den Nationalsozialisten verfolgten Familie. Die deutsch-jüdische Familie Frank emigriert 1933 nach Machtergreifung der Nazis von Frankfurt nach Amsterdam. A...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Anne Frank, Tagebuch »


05.03.2015

05.03.2015

Jugendarbeit in Kirche und Theater

Jugendarbeit in Kirche und Theater

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Jugendarbeit in Kirche und Theater »


06.03.2015

06.03.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


06.03.2015

06.03.2015

Anne Frank, Tagebuch

Anne Frank, Tagebuch

1111
"Das Tagebuch der Anne Frank" ist ein ergreifendes Dokument über das Schicksal einer von den Nationalsozialisten verfolgten Familie. Die deutsch-jüdische Familie Frank emigriert 1933 nach Machtergreifung der Nazis von Frankfurt nach Amsterdam. A...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Anne Frank, Tagebuch »


06.03.2015

06.03.2015

Romeo und Julia

Romeo und Julia

1111
Dieser Klassiker ist eine der schönsten Liebesgeschichten des Theaters überhaupt. Der Mut von Romeo und Julia, ihre Leidenschaft und die epochale Kraft ihrer wahren Liebe sind stärker als die unglücklichen Umstände, verhängnisvollen Zu...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Romeo und Julia »


07.03.2015

07.03.2015

Die Physiker

Die Physiker

1111
Krimi! Komödie! Wissenschaftsstück! In der Irrenanstalt der Psychiaterin Mathilde von Zahnd ist niemand der, der er zu sein behauptet. Nur drei Patienten gibt es, die alle behaupten, bedeutende Physiker zu sein. Sie nennen sich Newton...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Die Physiker »


08.03.2015

08.03.2015

Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste (D 2013)

Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste (D 2013)

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste (D 2013) »


09.03.2015

09.03.2015

Romeo und Julia

Romeo und Julia

1111
Dieser Klassiker ist eine der schönsten Liebesgeschichten des Theaters überhaupt. Der Mut von Romeo und Julia, ihre Leidenschaft und die epochale Kraft ihrer wahren Liebe sind stärker als die unglücklichen Umstände, verhängnisvollen Zu...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Romeo und Julia »


10.03.2015

10.03.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


11.03.2015

11.03.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


12.03.2015

12.03.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


12.03.2015

12.03.2015

SoulSister

SoulSister

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: SoulSister »


13.03.2015

13.03.2015

SoulSister

SoulSister

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: SoulSister »


13.03.2015

13.03.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


13.03.2015

13.03.2015

SoulSister

SoulSister

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: SoulSister »


13.03.2015

13.03.2015

Engel über dem Revier

Engel über dem Revier

1111
Gerhard Rüdiger Gundermann wurde 1955 in Weimar geboren. 1973 machte er in Hoyerswerda das Abitur und studierte dann an der NVA-Offiziersschule in Löbau, was 1975 mit seiner vorzeitigen Exmatrikulation endete. Er wurde Hilfsarbeiter im Tagebau, ...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Engel über dem Revier »


14.03.2015

14.03.2015

So oder so - Hildegard Knef

So oder so - Hildegard Knef

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: So oder so - Hildegard Knef »


15.03.2015

15.03.2015

Rock-Pop-Action

Rock-Pop-Action

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Rock-Pop-Action »


18.03.2015

18.03.2015

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

1111
Es ist ein Gedankenexperiment, das den Blick für eine existentielle Problematik schärft. Stell dir vor, es ist Krieg nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Es ist hier nicht die arabische oder afrikanische Welt, die im Chaos des Kriege...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier »


18.03.2015

18.03.2015

Odysseus

Odysseus

1111
Nach einem langen, verheerenden Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. Die Rückfahrt dauert ebenso lange wie der Krieg: 10 Jahre. Als er endlich nach Hause kommt, erkennt ihn niemand, nur sein alter Hund. Und da...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Odysseus »


19.03.2015

19.03.2015

Die Antigone des Sophokles

Die Antigone des Sophokles

1111
König Kreon von Theben befiehlt, dass der im Krieg gegen das eigene Vaterland gefallene Polineikes vor den Toren der Stadt unbeerdigt bleiben muss. Damit stellt er sich gegen die geltende Moral und doch wagt es kein Thebaner, sich der Anweis...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Die Antigone des Sophokles »


20.03.2015

20.03.2015

Die Antigone des Sophokles

Die Antigone des Sophokles

1111
König Kreon von Theben befiehlt, dass der im Krieg gegen das eigene Vaterland gefallene Polineikes vor den Toren der Stadt unbeerdigt bleiben muss. Damit stellt er sich gegen die geltende Moral und doch wagt es kein Thebaner, sich der Anweis...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Die Antigone des Sophokles »


21.03.2015

21.03.2015

Die Physiker

Die Physiker

1111
Krimi! Komödie! Wissenschaftsstück! In der Irrenanstalt der Psychiaterin Mathilde von Zahnd ist niemand der, der er zu sein behauptet. Nur drei Patienten gibt es, die alle behaupten, bedeutende Physiker zu sein. Sie nennen sich Newton...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Die Physiker »


22.03.2015

22.03.2015

Der alte König in seinem Exil

Der alte König in seinem Exil

2222
Der österreichische Autor Arno Geiger erzählt in dem Roman die tief berührende Geschichte seines Vaters, der durch seine Alzheimerkrankheit für viele und vieles nicht mehr erreichbar scheint. Und dennoch steckt er voller Kraft, Vitalität, Wit...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Der alte König in seinem Exil »


23.03.2015

23.03.2015

Die Physiker

Die Physiker

1111
Krimi! Komödie! Wissenschaftsstück! In der Irrenanstalt der Psychiaterin Mathilde von Zahnd ist niemand der, der er zu sein behauptet. Nur drei Patienten gibt es, die alle behaupten, bedeutende Physiker zu sein. Sie nennen sich Newton...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Die Physiker »


23.03.2015

23.03.2015

Chin Meyer

Chin Meyer

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Chin Meyer »


25.03.2015

25.03.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


25.03.2015

25.03.2015

Romeo und Julia

Romeo und Julia

1111
Dieser Klassiker ist eine der schönsten Liebesgeschichten des Theaters überhaupt. Der Mut von Romeo und Julia, ihre Leidenschaft und die epochale Kraft ihrer wahren Liebe sind stärker als die unglücklichen Umstände, verhängnisvollen Zu...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Romeo und Julia »


26.03.2015

26.03.2015

Romeo und Julia

Romeo und Julia

1111
Dieser Klassiker ist eine der schönsten Liebesgeschichten des Theaters überhaupt. Der Mut von Romeo und Julia, ihre Leidenschaft und die epochale Kraft ihrer wahren Liebe sind stärker als die unglücklichen Umstände, verhängnisvollen Zu...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Romeo und Julia »


26.03.2015

26.03.2015

Zu Gast: Michael Schierack

Zu Gast: Michael Schierack

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Zu Gast: Michael Schierack »


27.03.2015

27.03.2015

7. Internationale Senftenberger Kurzfilmtage

7. Internationale Senftenberger Kurzfilmtage

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: 7. Internationale Senftenberger Kurzfilmtage »


28.03.2015

28.03.2015

7. Internationale Senftenberger Kurzfilmtage

7. Internationale Senftenberger Kurzfilmtage

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: 7. Internationale Senftenberger Kurzfilmtage »


29.03.2015

29.03.2015

Jubiläumskonzert des Kammerorchesters

Jubiläumskonzert des Kammerorchesters

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Jubiläumskonzert des Kammerorchesters »


31.03.2015

31.03.2015

Engel über dem Revier

Engel über dem Revier

1111
Gerhard Rüdiger Gundermann wurde 1955 in Weimar geboren. 1973 machte er in Hoyerswerda das Abitur und studierte dann an der NVA-Offiziersschule in Löbau, was 1975 mit seiner vorzeitigen Exmatrikulation endete. Er wurde Hilfsarbeiter im Tagebau, ...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Engel über dem Revier »


02.04.2015

02.04.2015

Elvis, der King und ich

Elvis, der King und ich

1111
Paukenschläge donnern. Die berühmte Fanfarentriole. „Also Sprach Zarathustra“ erfüllt den Raum. Die Bühne ist noch dunkel. Das Publikum? Es hält den Atem an. Und ein Schlagzeuger, noch unsichtbar, übernimmt den Beat der Pauken. Löst ihn...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Elvis, der King und ich »


03.04.2015

03.04.2015

Engel über dem Revier

Engel über dem Revier

1111
Gerhard Rüdiger Gundermann wurde 1955 in Weimar geboren. 1973 machte er in Hoyerswerda das Abitur und studierte dann an der NVA-Offiziersschule in Löbau, was 1975 mit seiner vorzeitigen Exmatrikulation endete. Er wurde Hilfsarbeiter im Tagebau, ...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Engel über dem Revier »


04.04.2015

04.04.2015

Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel

Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel »


08.04.2015

08.04.2015

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

1111
Es ist ein Gedankenexperiment, das den Blick für eine existentielle Problematik schärft. Stell dir vor, es ist Krieg nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Es ist hier nicht die arabische oder afrikanische Welt, die im Chaos des Kriege...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier »


10.04.2015

10.04.2015

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) »


11.04.2015

11.04.2015

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) »


12.04.2015

12.04.2015

Jenny Hübner greift ein

Jenny Hübner greift ein

1111
Olga liegt in ihrem Bett und schläft. Na jedenfalls sollen das ihre Eltern denken. In Wirklichkeit liest sie "Die Segel des Todes", ein Buch über den blutrünstigen Killerpiraten Bert Braunbart. Gerade ist sie an der Stelle, als der arme Sm...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Jenny Hübner greift ein »


12.04.2015

12.04.2015

Martin Niemöller: Was würde Jesus dazu sagen? (D, 2003)

Martin Niemöller: Was würde Jesus dazu sagen? (D, 2003)

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Martin Niemöller: Was würde Jesus dazu sagen? (D, 2003) »


15.04.2015

15.04.2015

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

1111
Es ist ein Gedankenexperiment, das den Blick für eine existentielle Problematik schärft. Stell dir vor, es ist Krieg nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Es ist hier nicht die arabische oder afrikanische Welt, die im Chaos des Kriege...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier »


15.04.2015

15.04.2015

Odysseus

Odysseus

1111
Nach einem langen, verheerenden Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. Die Rückfahrt dauert ebenso lange wie der Krieg: 10 Jahre. Als er endlich nach Hause kommt, erkennt ihn niemand, nur sein alter Hund. Und da...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Odysseus »


15.04.2015

15.04.2015

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

1111
Es ist ein Gedankenexperiment, das den Blick für eine existentielle Problematik schärft. Stell dir vor, es ist Krieg nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Es ist hier nicht die arabische oder afrikanische Welt, die im Chaos des Kriege...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier »


16.04.2015

16.04.2015

Odysseus

Odysseus

1111
Nach einem langen, verheerenden Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. Die Rückfahrt dauert ebenso lange wie der Krieg: 10 Jahre. Als er endlich nach Hause kommt, erkennt ihn niemand, nur sein alter Hund. Und da...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Odysseus »


16.04.2015

16.04.2015

Romeo und Julia

Romeo und Julia

1111
Dieser Klassiker ist eine der schönsten Liebesgeschichten des Theaters überhaupt. Der Mut von Romeo und Julia, ihre Leidenschaft und die epochale Kraft ihrer wahren Liebe sind stärker als die unglücklichen Umstände, verhängnisvollen Zu...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Romeo und Julia »


16.04.2015

16.04.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


17.04.2015

17.04.2015

Odysseus

Odysseus

1111
Nach einem langen, verheerenden Krieg in Troja kehrt der Held der Griechen, Odysseus, nach Hause zurück. Die Rückfahrt dauert ebenso lange wie der Krieg: 10 Jahre. Als er endlich nach Hause kommt, erkennt ihn niemand, nur sein alter Hund. Und da...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Odysseus »


17.04.2015

17.04.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


17.04.2015

17.04.2015

Engel über dem Revier

Engel über dem Revier

1111
Gerhard Rüdiger Gundermann wurde 1955 in Weimar geboren. 1973 machte er in Hoyerswerda das Abitur und studierte dann an der NVA-Offiziersschule in Löbau, was 1975 mit seiner vorzeitigen Exmatrikulation endete. Er wurde Hilfsarbeiter im Tagebau, ...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Engel über dem Revier »


18.04.2015

18.04.2015

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) »


19.04.2015

19.04.2015

Kamenz Can Dance

Kamenz Can Dance

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Kamenz Can Dance »


19.04.2015

19.04.2015

Volker Braun

Volker Braun

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Volker Braun »


21.04.2015

21.04.2015

Elvis, der King und ich

Elvis, der King und ich

1111
Paukenschläge donnern. Die berühmte Fanfarentriole. „Also Sprach Zarathustra“ erfüllt den Raum. Die Bühne ist noch dunkel. Das Publikum? Es hält den Atem an. Und ein Schlagzeuger, noch unsichtbar, übernimmt den Beat der Pauken. Löst ihn...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Elvis, der King und ich »


22.04.2015

22.04.2015

Jenny Hübner greift ein

Jenny Hübner greift ein

1111
Olga liegt in ihrem Bett und schläft. Na jedenfalls sollen das ihre Eltern denken. In Wirklichkeit liest sie "Die Segel des Todes", ein Buch über den blutrünstigen Killerpiraten Bert Braunbart. Gerade ist sie an der Stelle, als der arme Sm...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Jenny Hübner greift ein »


22.04.2015

22.04.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


23.04.2015

23.04.2015

heimWEH

heimWEH

1111
In dem Stück geht es um „Heim“ und um „Weh“, darum wie leicht die Grenzen zwischen Erziehung und Gewalt durch Eltern verschwimmen können.Sebastian ist erst fünfzehn Jahre. Trotzdem ist für ihn alles zu Ende: der Tag, das Ge...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: heimWEH »


23.04.2015

23.04.2015

Jenny Hübner greift ein

Jenny Hübner greift ein

1111
Olga liegt in ihrem Bett und schläft. Na jedenfalls sollen das ihre Eltern denken. In Wirklichkeit liest sie "Die Segel des Todes", ein Buch über den blutrünstigen Killerpiraten Bert Braunbart. Gerade ist sie an der Stelle, als der arme Sm...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Jenny Hübner greift ein »


23.04.2015

23.04.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


24.04.2015

24.04.2015

Tschick

Tschick

1111
Maiks Mutter ist in der Entzugsklinik, sein Vater mit der Sekretärin auf Liebesurlaub. Der Fünfzehnjährige stellt sich darauf ein, den Sommer allein am Pool der elterlichen Villa zu verbringen, als plötzlich der Russe aus seiner Klasse in eine...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Tschick »


25.04.2015

25.04.2015

Die Physiker

Die Physiker

1111
Krimi! Komödie! Wissenschaftsstück! In der Irrenanstalt der Psychiaterin Mathilde von Zahnd ist niemand der, der er zu sein behauptet. Nur drei Patienten gibt es, die alle behaupten, bedeutende Physiker zu sein. Sie nennen sich Newton...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Die Physiker »


26.04.2015

26.04.2015

Lions-Benefizkonzert

Lions-Benefizkonzert

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Lions-Benefizkonzert »


27.04.2015

27.04.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


27.04.2015

27.04.2015

Jürgen Becker

Jürgen Becker

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Jürgen Becker »


28.04.2015

28.04.2015

Anne Frank, Tagebuch

Anne Frank, Tagebuch

1111
"Das Tagebuch der Anne Frank" ist ein ergreifendes Dokument über das Schicksal einer von den Nationalsozialisten verfolgten Familie. Die deutsch-jüdische Familie Frank emigriert 1933 nach Machtergreifung der Nazis von Frankfurt nach Amsterdam. A...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Anne Frank, Tagebuch »


28.04.2015

28.04.2015

OUT! - Gefangen im Netz

OUT! - Gefangen im Netz

1111
Viktoria – von ihrer Familie kurz Vicky genannt – weiß, was sie will. Und was nicht!„Das hab ich mir verdient“, ist so was wie ihr Standard-Spruch. Doch in der neuen Klasse kommt die selbstbewusste Art des Mädchens nicht so gut an....

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: OUT! - Gefangen im Netz »


28.04.2015

28.04.2015

Anne Frank, Tagebuch

Anne Frank, Tagebuch

1111
"Das Tagebuch der Anne Frank" ist ein ergreifendes Dokument über das Schicksal einer von den Nationalsozialisten verfolgten Familie. Die deutsch-jüdische Familie Frank emigriert 1933 nach Machtergreifung der Nazis von Frankfurt nach Amsterdam. A...

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Anne Frank, Tagebuch »


08.05.2015

08.05.2015

GlasBlasSing Quintett

GlasBlasSing Quintett

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: GlasBlasSing Quintett »


10.05.2015

10.05.2015

Andre Herzberg

Andre Herzberg

externer LinkSpielplan Theater Senftenberg: Andre Herzberg »