LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Schloss Finsterwalde

Schloss Finsterwalde
Schloss Finsterwalde

Finsterwalde war Anfang des 15. Jahrhunderts ein berüchtigtes Raubritternest. Die Burg bestand wahrscheinlich wie andere gleichartige Befestigungsanlagen aus Holz, Stein und anderen vergänglichen Baustoffen und war mit Palisaden, Wassergraben und Erdwällen versehen. Der heutige Schlossbau besitzt keine aus älterer Zeit stammenden sichtbaren Reste.
Die Einrichtung des Schlosses im 15. Jahrhundert wird dem Ritter Heinrich von Maltitz zugeschrieben. Das Schloss ging 1533 in das Eigentum der Familie von Dieskau. Bergrat Otto von Dieskau war als Schlossherr von 1553 - 1597 sehr baufreudig. 1885 zog die Stadtverwaltung in das Vorderschloss. 

Adresse

Schloss Finsterwalde
Schlossstraße 7/8
03238 Finsterwalde

E-Mail: info@finsterwalde.de
Web: www.finsterwalde.de/
Telefon: 03531 7830
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.