LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Rhododendren- und Azaleenpark Kromlau

Rhododendren- und Azaleenpark Kromlau
Rhododendren- und Azaleenpark Kromlau

Zur Blütezeit der Rhododendren und Freilandazaleen im Mai und Juni wie auch zu anderen Jahreszeiten vermittelt der schöne Landschaftspark in Kromlau bleibende Eindrücke. Sein Schöpfer Friedrich Hermann Rötschke gab 50.000 Goldtaler aus, um in seinem 200 Hektar großen Park eine Bogenbrücke aus Basalt und Feldsteinen über dem Rakotzsee bauen zu lassen.

Ein besonderes Erlebnis ist die Spiegelung der Rakotzbrücke, im Volksmund auch Teufelbrücke genannt, im Wasser zu einem Kreis.

Adresse

Rhododendren- und Azaleenpark Kromlau
Dorfstraße 19
02953 Gablenz

E-Mail: kromlau-tourist@t-online.de
Web: www.kromlau-online.de/
Telefon: 03576 223284
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.