LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Hutberg Kamenz

Hutberg Kamenz
Hutberg Kamenz

Rhododendronpark Hutberg Kamenz

Etwa 300 m über dem Meeresspiegel erhebt sich ein gern besuchtes Ausflugsziel und Wahrzeichen der Lessingstadt Kamenz – der Hutberg. Insbesondere dem Kamenzer Gärtnermeister Wilhelm Weiße und später Ernst Hilscher ist es zu verdanken, dass der Berg ab etwa 1890 als Parkanlage gestaltet und mit zahlreichen heimischen und fremdländischen Nadel- und Laubgehölzen bepflanzt wurde. Eine besondere Attraktion ist in den Monaten Mai und Juni die herrliche Blütenpracht von hunderten Rhododendren und Azaleen. Von der Aussichtsplattform des „Lessing-T(h)urms" hat der Besucher einen fantastischen Ausblick über die Heide- und Teichlandschaft und zu den Hügelketten der Oberlausitz. Die "Hutberg-Bühne" – eine Freilichtbühne mit bis zu 10.000 Plätzen – ist im Sommer Anziehungspunkt für Musikfans, wenn Konzerte von Rock bis Schlager erklingen. Der Hutberg ist auch Ausganspunkt des "Gartenkulturpfades Kamenz", der zu weiteren attraktiven städtischen Park- und Grünanlagen führt.

Adresse

Hutberg Kamenz
Hutberg
01917 Kamenz

Web: www.kamenz.de/botanische-kostbarkeiten.html
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.