LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Sehenswert

Sehenswert

Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz)

Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz)

Das Textilmuseum in Forst (L.) ist der Entwicklung der Textilindustrie gewidmet, den hier arbeitenden Menschen, ihrer Technik und ihren Produkten. In einer 1897 erbauten Tuchfabrik vermittelt es alle …

Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz) »

excursio-Besucherzentrum

excursio-Besucherzentrum

Erlebnis aktiver Tagebau Fahren Sie ein in den gewaltigen Tagebau Welzow und erleben Sie die gigantischen Großbagger in Aktion. Oder wandern Sie im Tagebau durch „Canyons, Wüsten und …

Besucherzentrum "excursio" »

Bandweberei Großröhrsdorf

Bandweberei Großröhrsdorf

Erleben Sie in unserem Museum die Geschichte der Bandweberei vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Besonders beeindruckend sind die Vorführungen an funktionierenden historischen Maschinen. …

Bandweberei Großröhrsdorf »

Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain

Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain

Führung im Weißgerbermuseum

Was ist Leder? Wie entsteht, wozu braucht und verwendet man es? Antworten auf all diese Fragen findet der interessierte Besucher im einzigen Weißgerbermuseum Europas, in Doberlug – …

Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain »

Granitdorf Demitz-Thumitz mit Erlebnismuseum „Alte Steinsäge“

Granitdorf Demitz-Thumitz mit Erlebnismuseum „Alte Steinsäge“

(Bild: 1/4)

Granit ist ein besonderes und seit Jahrhunderten verwendetes Baumaterial. Am Klosterberg in Demitz-Thumitz wird seit 300 Jahren Granit gewonnen. Mit dem Bau der Eisenbahn vor etwa 150 Jahren begann …

Granitdorf Demitz-Thumitz mit Erlebnismuseum „Alte Steinsäge“ »

Schauanlage und Museum der Granitindustrie Haselbachtal

Schauanlage und Museum der Granitindustrie Haselbachtal

(Bild: 1/3)

Schauanlage und Museum befinden sich auf dem Gelände eines vor 100 Jahren gegründeten und 60 Jahre lang bestehenden Steinbruchbetriebes, mitten in einem Gebiet, wo viele Menschen in den …

Schauanlage und Museum der Granitindustrie Haselbachtal »