LEISTUNG LEIDENSCHAFT LAUSITZ
Herzlich Willkommen auf lausitz.de

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Waldeisenbahn Muskau
(Bild: 1/5)

Als die Deutsche Reichsbahn im März 1978 die Betriebseinstellung der 1895 gegründeten Waldeisenbahn Muskau besiegelte, bedeutete dies das Ende der letzten Waldbahn Deutschlands. Dem Engagement von Eisenbahnfreunden ist es zu verdanken, dass die einzigartige 600 mm–Schmalspurbahn der Nachwelt erhalten blieb. Ausgangspunkt der WEM ist heute der Bahnhof Weißwasser Teichstraße. Während der Fahrsaison verkehren jeweils an den Wochenenden von hier ab die Züge ins 4 km entfernte Kromlau mit seinem größten Rhododendronpark Deutschlands und auf der 7 km langen Strecke in die Kur- und Parkstadt Bad Muskau. Eingebettet in den weltberühmten Fürst-Pückler-Park kann man hier das Flair der idyllischen Kleinstadt im Neißetal erleben. Sonderfahrten für Reisegruppen und Familienfeiern erfreuen sich großer Beliebtheit.

 

Adresse

Waldeisenbahn Muskau - Geschäftsstelle
Jahnstraße 5
02943 Weißwasser

E-Mail: wem.gmbh@waldeisenbahn.de
Web: www.waldeisenbahn.de
Telefon: 03576 207472

Öffnungszeiten

Fahrbetrieb zu Ostern und an den Wochenenden von Mai bis Anfang Oktober.

Serviceleistungen

BarrierefreiFahrradmitnahmeParkplatzGastronomie
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.